Zum Artikel springen


Herzlich willkommen auf dem barrierefreien Internetauftritt der
Ambulanz für Manuelle Medizin – Zentrum für
Bewegungsstörungen – Rheintalklinik in Bad Krozingen

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unser in mehr als zwanzig Jahren entwickeltes erfolgreiches Behandlungskonzept:

Infantile Zerebralparese
Tetraplegie, Diplegie, Hemiplegie
Spastik, Dystonie, Ataxie

Inkomplette Querschnittslähmung, Spina bifida

Schädel-Hirn-Trauma, Wachkoma, Schlaganfall

Muskelschwund, Neuropathien, Postpoliosyndrom

Polyneuropathie

Schmerzen der Gelenke und der Wirbelsäule, Kopfschmerz, Migräne

Tonusasymmetrie der Säuglinge
(Schreibabys, „KISS“, Schiefhals, Überstreckung)

Hilfsmittelversorgung
(Einlagen, Orthesen, Gehgeräte, Rollstühle, Lagerungssysteme)

andere neurologische und orthopädische Erkrankungen bei Kindern und Erwachsenen


Die Therapie neurologischer Symptome mit fokussierten extrakorporalen Stoßwellen wird in der Wissenschaft nicht einheitlich gesehen. Hierzu liegen noch nicht genügend viele placebokontrollierte Studien vor.

Ambulanz für Manuelle Medizin - Zentrum für Bewegungsstörungen
Thürachstraße 10 - D-79189 Bad Krozingen
Tel: +49 (0) 7633-408-836, Fax: +49 (0) 7633-408-842,